Niedersachen klar Logo

Öffentliche Bekanntmachungen aus dem Bereich Braunschweig - Göttingen

Hier finden Sie die aktuellen Bekanntmachungen auf den Gebieten des Bundes-Immissionschutzgesetzes, Gentechnikgesetzes und Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Für weitere Informationen klicken Sie bitte die jeweiligen Kurzartikel an. Zum Öffnen der Dateien wird aus Sicherheitsgründen im Regelfall eine neuere Version der aktuell frei verfügbaren pdf-Reader benötigt.

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma EEW Energy from Waste Helmstedt GmbH, Am Kraftwerk 2, 38372 Büddenstedt, hat mit Antrag vom 27.06.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb einer Mono- Klärschlammverbrennungsanlage beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Bioenergie Wollbrandshausen e.G., Rote Straße 13, 37434 Krebeck, hat mit Antrag vom 12.11.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung nach § 16 Abs. 2 BImSchG beantragt, auf der Biogasanlage Krebeck die vorhandenen beiden Blockheizkraftwerk-Motoren (BHKW-Motoren), auszutauschen mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Saint-Gobain Formula GmbH, Kutzhütte, 37445 Walkenried, hat mit Antrag vom 19.03.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG für die Verlängerung der Genehmigung und die Erweiterung der Abbaustätte Juliushütte-Pontelberg, beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma EEW Energy from Waste Helmstedt GmbH, Am Kraftwerk 2, 38372 Büddenstedt, hat mit Antrag vom 27.06.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb einer Mono- Klärschlammverbrennungsanlage beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma proFagus GmbH, Uslarer Straße 30, 37194 Bodenfelde hat am 05.09.2018 die aktualisierten Unterlagen für die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz vorgelegt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln