klar

Öffentliche Bekanntmachungen aus dem Bereich Braunschweig - Göttingen

Hier finden Sie die aktuellen Bekanntmachungen auf den Gebieten des Bundes-Immissionschutzgesetzes, Gentechnikgesetzes und Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Für weitere Informationen klicken Sie bitte die jeweiligen Kurzartikel an. Zum Öffnen der Dateien wird aus Sicherheitsgründen im Regelfall eine neuere Version der aktuell frei verfügbaren pdf-Reader benötigt.

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Sartorius Stedim Biotech GmbH, August-Spindler-Straße 11, 37079 Göttingen, hat mit Antrag vom 27.06.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG, für die Errichtung und den Betrieb einer weiteren neuen Ziehmaschine, die Ziehmaschine 18, beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Saint-Gobain Formula GmbH, Kutzhütte, 37445 Walkenried, hat mit Antrag vom 19.03.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG für die Verlängerung der Genehmigung und die Erweiterung der Abbaustätte Juliushütte-Pontelberg, beantragt. mehr
Amt Braunschweig mit Text "Bekanntmachung"

Antrag auf Planfeststellung nach § 35 Abs. 2 KrWG

Die Umweltdienste Kedenburg GmbH, Lavesstraße 8 – 12, 31137 Hildesheim, hat mit Antrag vom 13.04.2017 eine Planfeststellung gemäß § 35 Abs. 2 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes für die Errichtung und den Betrieb der Mineralstoffdeponie AURA, beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Heeseberg Biogas GmbH & Co. KG, Helmstedter Straße 17, 38381 Jerxheim, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß §§ 16 Abs. 1 und 19 Abs. 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Erweiterung der bestehenden Biogasanlage bei Twieflingen beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgestzes (BImSchG)

Die Firma Heeseberg Biogas GmbH & Co. KG, Helmstedter Straße 17, 38381 Jerxheim, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß §§ 16 Abs. 1 und 19 Abs. 4 BImSchG in der derzeit geltenden Fassung, für die Erweiterung der bestehenden Biogasanlage bei Jerxheim beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Heeseberg Biogas GmbH & Co. KG, Helmstedter Straße 17, 38381 Jerxheim, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß §§ 16 Abs. 1 und 19 Abs. 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Erweiterung der bestehenden Biogasanlage bei Beierstedt beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Heubach GmbH, Heubachstraße 7, 38685 Langelsheim, hat mit Antrag vom 08.05.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb einer Bismutoxid-Lösestation zur Herstellung von Bismutnitratlösung beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Action Logistics Germany GmbH, Schirmerstraße 76, 40211 Düsseldorf, hat die Erteilung einer Genehmigung gemäß §§ 4 und 19 Abs. 4 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb eines Gefahrstofflagers im geplanten Logistikzentrum Peine-Wolfstorf beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma BS Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG, Taubenstraße 7, 38106 Braunschweig, hat mit Antrag vom 13.03.2018 die Erteilung eines Vorbescheides gemäß § 9 BImSchG für die umfassende Modernisierung des Heizkraftwerks Mitte, Reiherstraße 3, 3811 Braunschweig, beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Remondis GmbH & Co. KG, Region Nord, Im Heidland 11, 38518 Gifhorn, hat mit Antrag vom 28.02.2018 die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG für die wesentliche Änderung des Betriebs der Zentralen Entsorgungsanlage Wesendorf beantragt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln