Niedersachen klar Logo

Öffentliche Bekanntmachungen aus dem Bereich Hannover - Hildesheim

Hier finden Sie die aktuellen Bekanntmachungen auf den Gebieten des Bundes-Immissionschutzgesetzes, Gentechnikgesetzes und Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Für weitere Informationen klicken Sie bitte die jeweiligen Kurzartikel an. Zum Öffnen der Dateien wird aus Sicherheitsgründen im Regelfall eine neuere Version der aktuell frei verfügbaren pdf-Reader benötigt.

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hannover hat der Firma Zimmermann Sonderabfallentsorgung Nord GmbH & Co. KG, Am Recyclingpark 12, 31619 Liebenau mit Entscheidung vom 24.04.2020 eine Genehmigung gemäß § 16 (1) i.V. m. § 10 BImSchG erteilt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hannover hat der Firma Enercity Contracting GmbH, Osterstraße 63, 30159 Hannover für den Standort Moorwaldweg 312, 30659 Hannover mit Entscheidung vom 17.06.2020 die erste Teilgenehmigung gemäß § 8 i.V. m. § 10 BImSchG erteilt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionschutzgesetz (BImSchG)

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hannover hat der Firma Holcim (Deutschland) GmbH, Hannoversche Straße 28, 31319 Sehnde, mit Entscheidung vom 16.07.2020 erstmalig Emissionsgrenzwerte für Benzol sowie Ausnahmegrenzwerte für Ammoniak festgesetzt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hannover hat der Firma Silgan White Cap Manufacturing GmbH, Hansastr. 4, 30419 Hannover mit Entscheidung vom 16.03.2020 eine Genehmigung gemäß § 16 (1) i.V. m. § 10 BImSchG erteilt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hannover hat der Firma HeidelbergCement AG, Lohweg 34, 30559 Hannover, mit Entscheidung vom 16.07.2020 erstmalig Emissionsgrenzwerte für Benzol und Gesamtkohlenstoff sowie Ausnahmegrenzwerte für Ammoniak festgesetzt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)

Die Firma O-I Germany GmbH & Co. KG, Goethestraße 75, 40237 Düsseldorf, hat mit Schreiben vom 27.02.2020 beim GAA Hannover als zuständiger Genehmigungsbehörde die Erteilung einer Genehmigung zur wesentlichen Änderung einer Anlage zur Herstellung von Glas, beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Noelle + von Campe GmbH & Co. KG, Sollingstraße 14, 37691 Boffzen, hat die Erteilung einer Genehmigung zur wesentlichen Änderung einer Anlage zur Herstellung von Glas durch Erhöhung der Schmelzleistung des Werks II in 37691 Boffzen, Über den Gleisen, beantragt. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln