klar

Ratgeber zum Thema Mutterschutz

Schwangere und stillende Frauen sind vor Überforderungen und Gesundheitsschädigungen am Arbeitsplatz besonders zu schützen. Im Rahmen der Beurteilung der Arbeitsbedingungen hat der Arbeitgeber für jede Tätigkeit die Gefährdungen nach Art, Ausmaß und Dauer zu beurteilen, denen eine schwangere oder stillende Frau oder ihr Kind ausgesetzt ist oder sein kann. Er bestimmt die notwendigen Schutzmaßnahmen.

 

Hinweis:

Zum Herunterladen bitte mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und "Ziel speichern unter" wählen.

Weitere Informationen:

Fremdsprachliche Flyer zum Thema Mutterschutz des Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

Fremdsprachliche Flyer zum Thema Mutterschutz

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln