klar

Öffentliche Bekanntmachungen aus dem Bereich Braunschweig - Göttingen

Hier finden Sie die aktuellen Bekanntmachungen auf den Gebieten des Bundes-Immissionschutzgesetzes, Gentechnikgesetzes und Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Für weitere Informationen klicken Sie bitte die jeweiligen Kurzartikel an. Zum Öffnen der Dateien wird aus Sicherheitsgründen im Regelfall eine neuere Version der aktuell frei verfügbaren pdf-Reader benötigt.

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Entscheidung des Staatl. Gewerbeaufsichtsamtes Braunschweig vom 02.11.2017 nach § 16 Abs. 2 BImSchG bei der Volkswagen AG, Heizkraftwerk Nord/Süd, Wolfsburg. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Biogas Grasleben GmbH & Co. KG, Magdeburger Straße 16, 38368 Grasleben, hat mit Schreiben vom 06.10.2017 beantragt, dass das Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung zwecks öffentlicher Auslegung des von ihr vorgelegten aktuellen Geruchsgutachtens vom 18.08.2017 nochmals durchgeführt wird. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImschG)

Entscheidung des Staatl. Gewerbeaufsichtsamtes Braunschweig vom 21.08.2017 nach § 16 Abs. 2 BImSchG bei der Fa. Otto Bock Kunststoff GmbH, Duderstadt von der öffentlichen Bekanntmachung des Vorhabens und der Auslegung der Antragsunterlagen abzusehen. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma Exide Technologies Operations GmbH & Co. KG, Odertal 35, 37431 Bad Lauterberg im Harz, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz für Änderungen im Bereich der Batterieherstellung im Werk I beantragt. mehr

Durchführung des Bundes-Immissionschutzgesetzes (BImSchG)

Die Firma C2P Germany GmbH, Hüttenstraße 6, 38642 Goslar, hat mit Antrag vom 10.02.2017 die Erteilung einer Genehmigung gemäß §§ 4 und 10 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Aufbereitung von 5.500 t/a Kunststoffrestfraktion beantragt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln