klar

Merkblätter aus dem Amt Göttignen

Kälteanlagen

Seit dem Inkrafttreten der ChemKlimaschutz sind die Betreiber von ortsfesten Kälteanlagen mit mehr als 3 kg Kältemittel-Füllmenge verpflichtet, ihre Anlagen wiederkehrend von einem zertifizierten Betrieb (Kälteanlagenbauer, Heizungs- & Lüftungsunternehmen mit Betriebszertifikat) auf Dichtheit prüfen zu lassen und die Ergebnisse in einem seperaten Prüfbuch - für jede einzelne Kälteanlage - festzuhalten.

Laboratorien

Silos
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln