klar

"LKW-Sicherheitstage" auf dem Autohof Northeim

LKW-Sicherheitstage" auf dem Autohof Northeim

- Veranstalter ziehen positive Bilanz, 1.170 Fachgespräche geführt-

Die Organisatoren der diesjährigen "LKW-Sicherheitstage" an der Autobahn 7 blicken zufrieden auf eine gelungene Veranstaltung zurück.

Vom 11. bis 13.06.13 drehte sich auf dem Autohof Northeim wieder einmal alles um das große Thema "Verkehrssicherheit".

Der Veranstalter Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (GVN) und verschiedene Institutionen hatten LKW-Fahrer, Unternehmer aber auch andere interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch der dreitägigen Informationsveranstaltung eingeladen. Insbesondere aber Brummifahrer sollten die Möglichkeit bekommen, sich in zwangloser Atmosphäre zu "ihren" vielfältigen und ganz verkehrsspezifischen Themen "Rund um den LKW" zu informieren.

4 Vertreter des Gewerbeaufsichtsamtes Göttingen rundeten mit ihrem Infostand zu dem Thema EG-Sozialvorschriften, digitales Kontrollgerät, gesetzliche Arbeitszeitregelungen das breit gefächerte Angebot ab.

Insgesamt wurden während der dreitägigen "LKW-Sicherheitstage" die Fahrer von 109 LKW und vier Bussen von der Polizei von der Autobahn gelotst. Die Bilanz des Staatlichen Gewerbeaufsichtsamtes Göttingen kann sich sehen lassen: rund 135 Fachgespräche wurden mit Kraftfahrern und anderen interessierten Besuchern geführt.

Rückfragen bitte an:

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Göttingen
Alva-Myrdal-Weg 1
37085 Göttingen
Telefon: 0551 5070-01
Fax: 0551 5070-250
E-Mail: poststelle@gaa-goe.niedersachsen.de


 
"LKW-Sicherheitstage" auf dem Autohof Northeim
zurück Dezember 2017 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 01 02 03
49 04 05 06 07 08 09 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31
53
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln