Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung des GAA Lüneburg

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg gibt Fristen für die zweite Öffentlichkeitsbeteiligung zur Errichtung und zum Betrieb einer Deponie in Driftsethe bekannt

In dem Planfeststellungsverfahren für die Errichtung und den Betrieb einer Deponie der Klasse DK I – für Bodenaushub und Bauschuttabfälle – am Standort Driftsethe werden die Planunterlagen erneut öffentlich ausgelegt.

Nach der ersten Auslegung im April/ Mai 2015 hat die Firma Freimuth die Planunterlagen geändert bzw. ergänzt. Aus dem Änderungsverzeichnis ergibt sich, dass die Antragstellerin unter anderem die Immissionsprognosen überarbeitet, den artenschutzrechtlichen Fachbeitrag ergänzt und die Festsetzungen des inzwischen rechtskräftigen Bebauungsplans Nr. 8 „Schatzgrube Weißenberg“ berücksichtigt hat.

zurück Oktober 2020 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 01 02 03 04
41 05 06 07 08 09 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln