Niedersachen klar Logo

Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Zimmermann Sonderabfallentsorgung Nord GmbH & Co. KG, Liebenau
Öffentliche Bekanntmachung des Staatlichen Gewerbeaufsichtsamtes Hannover am 03.05.2019

Absage des Erörterungstermins

AZ: H906005223/H-121-01/H-61-111

Die Firma Zimmermann Sonderabfallentsorgung Nord GmbH & Co. KG, Am Recyclingpark 12, 31818 Liebenau, hat mit Schreiben vom 13.07.2018 beim Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Hannover die Erteilung eine Genehmigung zur wesentlichen Änderung ihrer Abfallbehandlungsanlage mit einem Durchsatz von 300 t/d gefährliche Abfälle auf dem o. g. Grundstück beantragt.

Der Antrag umfasst die Erweiterung des Betriebsgrundstückes um das Flurstück 115/60, Flur 13 der Gemarkung Liebenau sowie die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Behandlung von gefährlichen Abfällen (Konditionierungsanlage) mit einem Durchsatz von 210 t/d und die Erhöhung der Lagerkapazität um 1.108 t gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle.

Der für Mittwoch, den 15. Mai 2018 im Hotel Schweizerlust, Schweizerlust 1, 31618 Liebenau anberaumte Erörterungstermin entfällt gem. § 16 Abs. 1 Nr. 1 der 9. BImSchV.

Diese Bekanntmachung ist auch im Internet unter

http://www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de

und dort über den Pfad „Bekanntmachung > Hannover-Hildesheim“ veröffentlicht.

Gemäß § 12 Abs. 1 der 9. BImSchV wird die Entscheidung über den Wegfall des Erörterungstermins öffentlich bekannt gemacht.

zurück September 2019 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln