klar

Berufsmöglichkeiten in der Gewerbeaufsicht

Die niedersächsische Gewerbeaufsichtsverwaltung bietet attraktive und sichere Arbeitsplätze.

Das Tätigkeitsfeld der Gewerbeaufsicht ist weit gefächert. Als technische Verwaltungsbehörde des Landes Niedersachsen hat sie die Aufgabe sicherzustellen, dass die geltenden Vorschriften in den Bereichen Umwelt-, Arbeits- und Verbraucherschutz von den Handwerks-, Großhandels- und Industriebetrieben eingehalten werden.
Einen genaueren Überblick über die Aufgaben der Gewerbeaufsicht können Sie der Broschüre "Arbeitsschutz, Gefahrenschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz"
entnehmen.

Die vielfältigen Arbeitsgebiete im Innen- und Außendienst bieten Ihnen individuelle Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Eigenständigkeit und Eigenverant-wortung sind prägende Merkmale unserer Arbeit. Details zu den einzelnen Laufbahnen in der Gewerbeaufsichtsverwaltung können Sie auf dem Karriereportal des Landes Niedersachsen nachlesen.

Als Gewerbeaufsicht liegt uns das Wohlergehen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sehr am Herzen. Im Rahmen unseres ganzheitlichen Qualitätsmanagements besitzt auch die Mitarbeiterkomponente und damit das Gesundheitsmanagement eine hohe Bedeutung. Geschlechtergerechtigkeit sowie die Einstellung von Schwerbehinderten sind für uns selbstverständlich. Mitarbeiter/innen aller Nationalitäten sind bei uns willkommen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für uns in der Gewerbeaufsicht schon seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie dazu mehr erfahren wollen klicken Sie hier.

zurück Oktober 2017 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31

Qualitätsmanagement GAV

Abi - was nun? Als Techniker / Naturwissenschaftler in den öffentlichen Dienst

Im folgenden Auszug aus der Abimappe der Bundesanstalt für Arbeit wird das Berufsbild am Beispiel einer Ingenieurin bei der Gewerbeaufsicht in Niedersachsen umrissen.

 Beispiel: Junge Ingenieurin bei der GAV
(PDF)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln