klar

Sicherheit bei Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern

Röntgenstrahlung wird in der Medizin, Technik und Forschung erzeugt. Dadurch kommt es zu einer Strahlenexposition von Personal, Patienten und Umwelt. Die Röntgendiagnostik verursacht den Hauptanteil der jährlichen Strahlenexposition.

Veranstalter von Kursen (Bitte beachten Sie, dass die folgende Auflistung von Veranstaltern nicht vollständig ist. )

IRS-Institut für Radioökologie und Strahlenschutz
Herrenhäuser Str. 2, 30419 Hannover
Telefon: 0511 / 762-3313
Telefax: 0511 / 762-3319
Ärztekammer Niedersachsen

Berliner Allee 20, 30175 Hannover
Tel.: 0511/380-2496
Fax: 0511/380-2499


Behördlich bestimmte Sachverständige mit Zulassung für Niedersachsen (RöV)

AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH Haumannplatz 4, 45130 Essen
Telefon: 02 01 / 8 79 71-6
Telefax: 02 01 / 8 79 71 85
Harms & Partner Medizinische Meßtechnik GmbH Lindenstr. 31A, 27367 Sottrum
Telefon: 04264 / 2015
Telefax: 04264 / 2510
Prüfstelle für Strahlenschutz GmbH Klusterfeld 2, 30974 Wennigsen
Telefon: 05109 / 63652
Telefax: 05109 / 64039
TÜV Nord EnSys GmbH & Co. KG

Am TÜV 1, 30519 Hannover
Telefon: 0800 / 986-1800
Telefax: 0511 / 986-1848
TÜV Technischen Überwachung Hessen GmbH
Industrie Service
Hans-Böckler-Straße 4
35440 Linden
Telefon: 06403 / 9008-65
E-Mail: anneli.becker@tuevhessen.de

Verweise auf andere Informationsquellen (Bitte beachten Sie, dass wir bei den angebotenen Informationsquellen für die Inhalte nicht verantwortlich sind.)

BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
BfS - Bundesamt für Strahlenschutz
BMU - Bundesministerium für Umwelt
BMWA - Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit
PTB - Physikalisch- Technischen Bundesanstalt
SSK - Strahlenschutzkommission

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln