klar

Informationen

Informationen des Gewerbeärztlichen Dienstes zu verschiedenen Themenbereichen


Schwere Erkrankung eines Landwirts durch Infektion mit Schweine-MRSA

Die Infektion mit Schweine-MRSA führte bei einem Landwirt aus der Schweinemast zu einer schweren Erkrankungen mit bleibenden Schäden.

Eine ausführliche Darstellung hierzu finden Sie im Internetauftritt der Zeitschrift ASU.

Allergische Rhinopathie bei Antibiotika-Exposition in der Tiermedizin

Zwei Kasuistiken aus dem Gewerbeärztlichen Dienst in Niedersachsen: Eine Exposition gegenüber Antibiotikastäuben in Tierarztpraxen kann zu einer allergisch bedingten obstruktiven Atemwegserkrankung führen.

Das Niedersächsische Landesinstitut für Arbeitsmedizin und Gewerbehygiene

Kurt Nuck und die Entwicklung der Verwaltungsstelle in Hannover zum Landesinstitut

Arbeitsstättenverordnung und Luftqualität

Beratung wegen einer in Büroräumen festgestellten Belastung durch Tetrachlorethen.

Hepatitis C in zahntechnischen Laboratorien

Abfrage der Ergebnisse arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen in Dentallaboren.
Arbeitsmedizinische Aspekte, Zwischenbericht Stand September 2007.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln